Lizenzen

Die Privatpilotenlizenz (PPL, englisch private pilot license) ist eine Lizenz zum nichtgewerblichen Fliegen von Luftfahrzeugen. Dabei wird unterschieden zwischen PPL(A) für Flugzeuge (A steht für engl. aeroplane) und PPL(H) für Hubschrauber (H steht für engl. helicopter) sowie LAPL (engl. light aircraft pilot licence) für Leichtflugzeuge bis zwei Tonnen MTOW. Die nachfolgenden Aussagen beziehen sich schwerpunktmäßig auf die Privatpilotenlizenz PPL(A) für Flugzeuge.

© 2017 LSC Arnsberg e.V.